ERZBISTUM KÖLN     

Aufgaben und Ziele der EGS

Als Beitrag zu einem vereinten Europa will die EGS Traditionen, Sitten und Gebräuche der angeschlossenen Verbände bewahren und schützend unterstützen. Dies jedoch unter der größten Berücksichtigung der Selbständigkeit und des besonderen Charakters jeden einzelnen Mitgliedsverbandes. Die EGS will den Geist der europäischen Kameradschaft und Bruderschaft aufrecht erhalten und stärken, so daß eine bleibende, völkerverbindende Freundschaft entsteht.

Die EGS will christliches Gedankengut in Europa fördern und pflegen, dabei jedoch Toleranz gegenüber anders Denkenden üben.

Diese Ziele sollen erreicht werden durch:

  • organisieren gemeinschaftlicher Aktivitäten
  • regelmäßige Treffen der angeschlossenen Verbände
  • Durchführung des Europaschützenfestes
  • Organisation von verschiedenen Wettstreiten auf europäischer Ebene (Fahnen schwenken, Musik, Trommeln, Gewehr,- Hand,- Kreuzbogenschießen)
  • Mitarbeit bei nationalen und internationalen Schützenaktivitäten
  • Zusammenarbeit mit kirchlichen und weltlichen Behörden und Organisationen


In Bruderschaft, Treue und Verantwortung liegt eine große Aufgabe für die EGS!

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum