ERZBISTUM KÖLN  KONTAKT     

30. März 2022

Aktueller Bericht zur Ukraine-Hilfe vom EGS-Generalsekretär Peter-Olaf Hoffmann

Liebe Schützenfamilie,

ich möchte euch einen Sachstandbericht zur Ukraine-Hilfe geben. Viele haben Geld gespendet, viele haben Sachspenden gebracht, die wir weiter leiten. Dafür ganz herzlichen Dank und Gottes Segen für euch.

Ich denke, dass gerade die Spender auch gerne wissen möchten, was mit ihren Spenden geschehen ist.

 

Hier ein Lagebericht:

Bisher ist einmal in der Woche ein LKW von Dormagen nach Zabierzow (bei Krakau) und von Mönchengladbach aus ein LKW in die Nähe von Posen gefahren. es waren immer 12- oder 18-Tonner Fahrzeuge, die voll beladen waren. Wir konnten auch ziemlich gut gezielt die Ladungen zusammenstellen, weil wir von Andrzej Wegner aus Tuchola für die Fahrten nach Posen und von Zdzislaw Grzelka (Krakau) für die Fahrten nach Zabierzow bei Krakau, immer wieder aktualisierte Meldungen bekommen, was in der Ukraine am dringendsten benötigt wird.   [weiter...]

 
Absage des Bundesköniginnentages 2022 in Gindorf

Der aufgrund der Corona-Pandemie bereits um ein Jahr verschobene Bundesköniginnentag in Grevenbroich-Gindorf findet auch im Mai dieses Jahres nicht statt. Dies ist das Ergebnis eines intensiven Meinungsaustausches zwischen dem BHDS-Vorstand als Veranstalter und der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Gindorf als Ausrichter des 66. Bundesköniginnentages.
„Wir haben uns die Entscheidung zur Absage dieses alljährlichen Treffens unserer Schützenköniginnen und deren Hofstaate mit zahlreichen Schützenabordnungen aus den sechs Diözesanverbänden unseres großen Bundes nicht einfach gemacht“, erklärt Bundesschützenmeister Emil Vogt. „Aber bei der Entscheidungsfindung galt es, das wirtschaftliche Risiko, das aktuell immer noch hohe gesundheitliche Risiko und das daraus abzuleitende Risiko der Teilnehmer-Akzeptanz abzuwägen.“   [weiter...]


NRW-Heimatministerium
Vereinsprogramm „Neustart miteinander“ erneut verlängert

Das NRW-Programm zur Unterstützung von Vereinen wurde am 1. Januar 2021 gestartet und war ursprünglich bis zum 30. November 2021 geplant. Später wurde es bis zum 30. Juni 2022 prolongiert. Bisher war es so, dass die Anträge bis zum 31. Mai 2022 gestellt sein mussten. Dieses Antragsverfahren wurde aktuell bis zum 30. November 2022 verlängert. Die förderfähigen Veranstaltungen müssen bis zum 31.12.2022 durchgeführt werden.

Die Organisation und Durchführung einer öffentlichen Veranstaltung, die das Gemeinwesen stärkt, wird mit einem einmaligen Zuschuss in Höhe von 50 Prozent der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben unterstützt - grundsätzlich bis maximal 5000 Euro. Mehr Informationen und den Antrag erhalten Sie im lnternet: https://www.mhkbg.nrw/themen/heimat/vereinsfoerderung


Flutkatastrophe – Neustart zum Wiederaufbau von Schützenhäusern!

- Spendenaufruf -

Liebe Schützenfamilie,die Überschwemmungen nach dem Starkregen sind eine weitere Herausforderung, die wir gemeinsam zu bewältigen haben. Wir betrauern Menschenleben, die in den Fluten verloren gegangen sind. Wir erleben menschliche Tragödien, da „Viele“ durch die Fluten komplett ihr Hab und Gut verloren haben. Vor allem die Diözesanverbände Aachen, Köln und Trier sind betroffen.
[weiter...]


Leitfaden zum Lärmschutz bei Volksfesten und ähnlichen Traditionsveranstaltungen
Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen hat am 14.06.2021 einen neuen Leitfaden zum Lärmschutz bei Volksfesten und ähnlichen Traditionsveranstaltungen veröffentlicht.

eVewa

Die Beantwortung von hunderten Mails ist schlechterdings in der vielleicht gewünschten Zeit nicht möglich. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.
Daher werden wir ab sofort regelmäßig einen eVewa Merkblatt [pdf] auf die Homepage setzten, damit jeder sehen, kann welche Funktionen freigegeben sind und was noch kommt.


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  Der Schützenbruder
Ausgabe Mai 2022
Inhaltsübersicht   [weiter...]

Themenindex 2021   [pdf]
Themenindex 2020   [pdf]
Themenindex 2019   [pdf]
Themenindex 2018   [pdf]
 
Leitfaden
zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in und für Bruderschaften    [weiter...]


Logo der EGS Internetauftritt der Europäischen Gemeinschaft Historischer Schützen (EGS)

www.e-g-s.eu

 

Terminübersicht

  • Terminübersicht des Bundes    [weiter...]
     
  • Jubiläen von Bruderschaften, Gilden und Bereinen   [weiter...]

Betbuch der Schützen

„Für Glaube – Sitte – Heimat“ ist das Leitwort der Schützenbruderschaften. Diese zu leben, ist Auftrag eines jeden Schützenbruders und einer jeden Schützenschwester. Damit verbunden ist ein hoher Anspruch, diese Ideale möglichst vorbildlich zu gestalten. Dabei hilft nun das 224 Seiten starke „Schützen-Betbuch“, das erstmals erscheint.   [weiter...]

Bereich Schießsport

Bereich Fahnenschwenken

Alles aus dem Bereich Fahnenschwenken finden Sie jetzt   [hier...]

Banner Meyton


160x600


 
Zum Seitenanfang Benutzer-Login Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum